Die Traumjäger

Die Traumjäger und Corona

Liebe Traumjäger,

auch wir müssen uns unserem aktuellen Gegner, dem Corona-Virus (Level 18), stellen. Das bedeutet nicht, unsere Apokalypse-Protokolle zu aktivieren oder nur noch mit vollständiger Schutzausrüstung rum zu laufen, das bedeutet, dass wir Freunde schützen, in dem wir sie mal eine Zeit nicht sehen. Natürlich hängt da noch eine Kette von Infektionen dran mit den Eltern und Großeltern der Mitspieler etc. Aber das führt zu weit und vermutlich nur in eine Diskussion über Ansteckungswahrscheinlichkeit, Letalität und andere Wahrscheinlichkeiten, die ich grade nicht führen möchte.

Für uns hat die Situation Konsequenzen:

1. Die Spielrunden

Die Spielrunden werden erst einmal ausgesetzt, und zwar bis zum 19.04. Dann sehen wir weiter, wie sich alles entwickelt hat. Das Audrey’s hat geschlossen und es ergibt momentan keinen Sinn, Gruppen zusammen zu bringen. Als Alternative wollen wir euch Online-Runden vorschlagen. Wir haben Zugang zu einem Discord-Server und afaik auch zu einem Teamspeak-Server. Da für mich solche Runden auch noch eher Neuland sind (bisher nur textbasiert und kleine Runden über Discord, aber noch nie mit Roll20 oder so), kann ich da heute noch nicht so viel zu sagen, sondern schicke dazu morgen oder übermorgen etwas Ausführlicheres rum.

DANKE für euer Verständnis.

2. Die Mitgliederversammlung

Wird verschoben! Die ist nicht systemrelevant (ich liebe dieses neue Wort in meinem Wortschatz) und kann leicht verschoben werden. Im Moment visiere ich den 8. Mai an, den Termin könnt ihr euch schon mal eintragen. Falls sich die Lage bis dahin nicht beruhigt hat, verschieben wir die Versammlung auch noch weiter.

3. Der Traumcon

Wurde dieses Jahr abgesagt. Das bedeutet für uns einen herben finanziellen Einschnitt, aber rational gesehen, hatten wir da keine Alternative. Emotional andrerseits war dies für das Team eine ziemliche Enttäuschung. Wir werden uns demnächst im Team zusammensetzen und einen neuen Termin für das nächste Jahr festlegen, denn da ist dieses Jahr viel Arbeit rein geflossen und es wäre zu schade, dies nicht zu nutzen. Sobald ich einen Termin habe, geben wir den sofort an euch weiter. Aber auch hier: DANKE euch für die Stunden, die ihr in den Con investiert habt, es waren einige!

4. Der GRT

DANKE Michael, dass du dich darum kümmern wolltest, auch wenn das etwas holprig mit uns angefangen hat. Der GRT wird auch verschoben, da kann ich noch gar keine Richtung aufzeigen. Vielleicht nur bis in die zweite Jahreshälfte, vielleicht auch bis ins nächste Jahr, Mal sehen, was die Zeit bringt.

Dann verbleibt mir nur noch, euch eine schöne Woche zu wünschen. Nutzt die frei gewordene Zeit für euch (lest vielleicht endlich mal alle Terry Pratchett-Romane oder sämtliche Conan-Bücher oder so), erzählt gute Geschichten und bleibt gesund.

Bis bald

Martin
1. Vorsitzender

Willkommen beim Rollenspielverein „Die Traumjäger e.V“.

Wer kennt sie nicht, die großen PC-Rollenspiele wie Diablo, Neverwinter Nights, Drakensang und MMORPGs wie „World of Warcraft“ und „Herr der Ringe Online“?

Doch seltener weiß jemand was mit „Das schwarze Auge“, „Dungeons and Dragons“ oder Shadowrun anzufangen. Dabei sind diese Pen & Paper (Stift und Papier) Rollenspiele die geistigen Eltern dieser PC-Rollenspiele. Und wir, die Traumjäger, wollen euch diese Rollenspiele näher bringen.

Schaut euch in Ruhe um und entdeckt unter „Tischrollenspiel“ und „Larp“ ganz neue und faszinierend andersartiges Rollenspiel als ein Computerspiel es zu bieten vermag.

Über uns“ erzählt euch mehr über unseren Verein, dessen Veranstaltungen und Aktionen.

Neugier wird ermuntert und belohnt, ihr könnt euch jederzeit bei uns melden und einen Schnuppertermin ausmachen um einmal hautnah eine der schönsten Gesellschaftsspieleformen zu erleben. Nur eure Phantasie bildet die Grenzen.